Inhalt anspringen

Gemeinde Kall

Familienzentren in Kall

Die Gemeinde Kall verfügt über zwei Familienzentren, die beide in den jeweiligen Kindergarten integriert sind.

Die vielfältigen Angebote der Familienzentren, die über die Leistungen einer Kindertageseinrichtung hinausgehen, sind auf Kinder und Familien in unterschiedlichen Lebenslagen abgestimmt und orientieren sich an folgenden Leistungsbereichen:


  • Beratung und Unterstützung von Kindern und Familien: z. B. regelmäßige Sprechstunden des Allgemeinen Sozialen Dienstes (ASD), Vermittlung zu verschiedenen Beratungs- und Therapiemöglichkeiten, Gesundheits- und Bewegungsförderung, präventive Elternarbeit
  • Familienbildung und Erziehungspartnerschaft: Kooperation und Zusammenarbeit mit verschiedenen Anbietern der Familienbildung. Unter anderem gehören hierzu Angebote zu verschiedenen pädagogischen Bereichen, interkulturell ausgerichtete Veranstaltungen, ein offenes Elterncafe und die Berücksichtigung der Lebenslage von berufstätigen- und alleinerziehenden Eltern.
  • Kindertagespflege: Beratung und Unterstützung bei der Suche nach Tagespflege in enger Zusammenarbeit mit dem Kinderschutzbund des Kreises Euskirchen.
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie: z.B. Öffnungszeiten mit einer maximalen Betreuungszeit von 45 Std./Woche. Mittagsbetreuung mit warmer Mahlzeit, Betreuungsangebote für unter Dreijährige, Erfassung des Betreuungsbedarfs der Eltern.
Familienzentrum Kall
Familienzentrum Sistig

Kursangebote zum Download

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Gemeinde Kall
  • Gemeinde Kall
  • Gemeinde Kall

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.