Inhalt anspringen

Gemeinde Kall

Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Ereignisse, wie Lesungen oder Veranstaltungen, die demnächst in der Bibliothek Kall stattfinden.
Auch Informationen über neue Ausstellungen oder Änderungen in der Bibliothek erfahren Sie hier.

Aktuelle Informationen über die Situation der Bibliothek Kall

Geänderte Öffnungszeiten

Die Bibliothek Kall ist ab sofort wieder für Sie geöffnet. Da ein Zugang zur Bibliothek derzeit nur über das Rathaus möglich ist, werden die Öffnungszeiten vorerst an die des Rathauses angepasst:

Mo:            12:00Uhr – 16:00Uhr

Di, Mi, Fr:   09:00Uhr – 13:00Uhr

Do:            12:00Uhr – 18:00Uhr

Sa:            geschlossen

Eingang zur Bibliothek Der Eingang zum Haus der Begegnung und damit zur Bibliothek befindet sich derzeit ausschließlich am Rathaus (hinter dem Gebäude, über den Parkplatz, Treppe zur ersten Etage, Beschilderung folgen), da die Eingänge am Haus der Begegnung derzeit nicht passierbar sind.
Außenrückgabegerät Durch das Hochwasser wurde das Außenrückgabegerät leider komplett zerstört. Aus diesem Grund ist bis auf Weiteres eine Rückgabe der Medien außerhalb unserer Öffnungszeiten nicht möglich.
Corona Die Eintragung zur Rückverfolgbarkeit fällt weg. In den Räumlichkeiten der Bibliothek besteht nach wie vor die Maskenpflicht, sowie die allgemeingültigen Hygiene- und Infektionsschutzregeln.
Barrierefreiheit Durch das Hochwasser ist der Aufzug im Haus der Begegnung zerstört worden. Daher ist ein barrierefreier Zugang zur Bibliothek derzeit leider nicht möglich. Sollten Sie darauf angewiesen sein, melden Sie sich bitte frühzeitig bei uns, um einen Termin zur Abholung am derzeitigen Eingang des Rathauses zu vereinbaren.
Jahresgebühr für Betroffene des Hochwassers Wir möchten allen Betroffenen des Hochwassers ein Stück weit Normalität zurückgeben. Daher erhält ab sofort jeder, der persönlich vom Hochwasser betroffen ist, eine kostenlose Jahresmitgliedschaft für die Bibliothek Kall. Einzige Voraussetzung: Bringen Sie bei Ihrem nächsten Besuch einen Beleg der Betroffenheit mit. Weitere Informationen hierzu:  Belege der Betroffenheit (Öffnet in einem neuen Tab)

Lesung: Ehemann gesucht von und mit Jana Engels

Buchcover: dp DIGITAL PUBLISHERS Verlag
Foto: privat

Die Lesung „Ehemann gesucht“ von und mit der regionalen Autorin Jana Engels wird verschoben. Sobald ein neuer Termin feststeht erfahren Sie das an dieser Stelle.

Maßnahmen gegen Corona in der Bibliothek

1. In den Räumlichkeiten der Bibliothek besteht nach wie vor die Maskenpflicht. Ebenso bitten wir darum zum Personal und anderen Besuchern mindestens 1,50 Meter Abstand zu halten.

2. Beim Eintritt in die Bibliothek bitten wir Sie, sich an der vorhandenen Möglichkeit die Hände zu desinfizieren.

3. Die Rückgabe der Bücher erfolgt ausschließlich per Selbstverbucher. Die zurückgebrachten Bücher werden anschließend desinfiziert und erst danach in die Regale zurückgestellt.

4. Die Ausleihe erfolgt entweder ebenfalls über den Selbstverbucher oder bei Bedarf an der Service-Theke. Die Medien werden dazu von Ihnen auf einen bereitgestellten Wagen gelegt und erst dann vom Personal genommen, wenn Sie sich hinter der Schutzscheibe befinden.

5. Im Schulungsraum der Bibliothek darf an jedem Tisch nur eine Person sitzen. Die Tische werden so gestellt, dass der Umkreis zum nächsten Arbeitsplatz mindestens 1,50 Meter beträgt.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Gemeinde Kall
  • Gemeinde Kall
  • Gemeinde Kall