Inhalt anspringen

Gemeinde Kall

Bereitstellung von Brennholz

 

Der Forstbetrieb der Gemeinde Kall bietet 30 Einzelpositionen á 5 bis 8 Raummeter – Laubholzmix aus Eiche, Birke und einem geringen Teil Buche –  Brennholz an. 

Bestellungen richten Sie bitte an den Revierförster Herrn Andreas Siegel.

Herr Siegel ist montags bis donnerstags von 08.00 Uhr bis 17.00 Uhr und freitags von 08.00 Uhr bis 13.00 Uhr unter der Rufnummer 0171/5870690 erreichbar. 

Hinsichtlich der Bereitstellung des Brennholzes ist folgendes zu beachten:

Das Brennholz wird gerückt ab Weg zu einem Preis von brutto 34,82 Euro je Raummeter angeboten. In dem vorgenannten Preis ist die gesetzliche Umsatzsteuer enthalten. 

Kall, im November 2019

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.