Inhalt anspringen

Gemeinde Kall

Sprechtage der Deutschen Rentenversicherung Rheinland vor Ort werden ab sofort wieder eingestellt

Aufgrund der steigenden Corona-Zahlen stellt die Deutsche Rentenversicherung ihre Beratungstermine vor Ort ab sofort bis auf weiteres wieder ein. 

Es kann jedoch weiterhin eine telefonische Beratung stattfinden. Hierzu ist eine Terminvereinbarung unter der Telefonnummer 02421 48201 erforderlich. Die Rentenversicherung wird dann zeitnah einen telefonischen Beratungstermin anbieten. 

Ebenfalls kann über die E-Mail Adresse  service-zentrum.duerendrv-rheinlandde
Kontakt zur Rentenversicherung aufgenommen werden. 

Weitere Informationen rund um das Thema Rentenberatung finden Sie im Internet
unter  www.deutsche-rentenversicherung.de (Öffnet in einem neuen Tab)

Für die Aufnahme von Anträgen zur Rentenversicherung steht den Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde Kall im Rahmen der Interkommunalen Zusammenarbeit das Versicherungsamt der Gemeinde Hellenthal zur Verfügung.

Frau Dümmer
Frau Gehlen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Gemeinde Kall