Inhalt anspringen

Gemeinde Kall

Sprechtage der Deutschen Rentenversicherung Rheinland

Die angekündigten Sprechtage der Deutschen Rentenversicherung Rheinland in den Räumlichkeiten der Gemeinde Kall finden auch weiterhin nicht statt.

Die Deutsche Rentenversicherung Rheinland bietet jedoch ab August 2020 zu den vereinbarten Terminen (jeweils am ersten Montag im Monat) eine telefonische  Beratung in der Zeit von 8:00 bis 15:40 Uhr an.

Die Terminvereinbarung erfolgt wie bisher über die Gemeinde Kall unter der Telefonnummer 02441 88818 (Frau Schmitz).
Für einen reibungslosen Ablauf ist es erforderlich, dass der Termin spätestens 10 Tage vor dem eigentlichen Sprechtag vereinbart wird.

Die Kunden werden dann an dem Sprechtag zu dem vereinbarten Termin von einem/einer Mitarbeiter/in der Deutschen Rentenversicherung Rheinland angerufen.
Der Anruf kann auch schon einmal 10-15 Minuten später erfolgen, da jedes Anliegen individuell ist und unterschiedliche Kapazitäten benötigt werden.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Gemeinde Kall
  • Gemeinde Kall