Inhalt anspringen

Gemeinde Kall

Obdach für Wohnungssuchende aufgrund des Hochwassers

Obdachsuchende aufgrund des Hochwassers können sich an folgende Ansprechpartner wenden:

Barrierefreie Unterkünfte gesucht

Für in ihrer Mobilität eingeschränkte Menschen werden noch barrierefreie oder zumindest barrierearme Unterkünfte gesucht. Wenn Sie ein Angebot haben, melden Sie sich bitte unter Tel. 02441 888-0. Vielen Dank!

Notunterkunft Sistig

Kaller Straße 23
53925 Kall
0163/8065087

Rolf Lohmann

Bullay Mosel: Unterkunft für 2 Personen 
Tel. 06542/1215

Fam. Bresgen

Frohnrath: Familie kann untergebracht werden 
Tel. 0152/23701744

Fam. Radermacher

Benenberg: rd. 70-80 qm für vier Personen
Tel. 0171/6441446 oder 02441-7783344.

Erläuterungen und Hinweise