Inhalt anspringen

Gemeinde Kall

Auslieferung neue Mülltonnen

Wichtige Informationen zu den neuen Abfallbehältern

Ab der 47. Kalenderwoche (22.11.2021) beginnt die Fa. RMG, wie bereits angekündigt, mit der Auslieferung der neuen Restmüll- und Biomüllgefäße. Bitte stellen sie diese zunächst zur Seite und beginnen mit deren Befüllung erst nach der letztmaligen Leerung der Altbehälter im Dezember 2021. Die neuen Mülltonnen, welche mit dem Firmennamen "RMG" gekennzeichneten sind, dürfen erst ab dem 01.01.2022 zur Leerung bereitgestellt werden.

Am seitlichen Korpus der neuen Tonnen ist ein Etikett angebracht (siehe Abbildung). Die Gemeindeverwaltung bittet alle betroffenen „Neubesitzer“ eines Gefäßes darum, die Tonne auf ihre Richtigkeit zu überprüfen. Stimmt dieses Etikett mit Ihrer Adresse, Abfallart und der bisherigen Gefäßgröße (i.d.R. 60 – 240 Liter) überein? Wenn nein, dann melden Sie sich bitte bei der Gemeindeverwaltung unter den Telefonnummern 02441-88825 oder 02441-88824, damit dieser Fehler behoben werden kann.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Gemeinde Kall