Inhalt anspringen

Gemeinde Kall

Allgemeinverfügung des Kreises Euskirchen

zur Umsetzung von Schutzmaßnahmen, die der Verhütung und Bekämpfung einer weiteren Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 auf dem Gebiet des Kreises Euskirchen dienen, bei Überschreiten des 7-Tages-Inzidenz-Wertes von 35

In folgenden öffentlichen Außenbereichen gilt die Pflicht zum Tragen der Mund-Nasen-Bedeckung in der Gemeinde Kall:

Aachener Straße 53 bis 72, Am Hüttengraben ab Einmündung Loshardt bis Hausnummer 3, Auelstraße 8 bis 33, Hindenburg Straße 3 bis 25 mit Verbindungsweg Hindenburg Straße zur Nikolausschule (zum Weiherbenden), Loshardt ab Einmündung Hindenburg Straße bis Hausnummer 6, Trierer Straße 5 bis 29, Kall-Sistig: Pfarrer-Berens-Straße (Bereich Grundschule)

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Gemeinde Kall
  • Gemeinde Kall
  • Gemeinde Kall
  • Gemeinde Kall