Immobilien

Gebäude
Freie Gewerbe- und Wohnungsimmobilien in der Gemeinde Kall
 

Fahrplan 2017

 

Wetterdaten

WetterOnline
Das Wetter für
Kall
 

Städtebau

Integriertes Handlungskonzept
 

Aktuelle Mitteilungen

Prinzenempfang der Gemeinde Kall

Sehr geehrte Damen und Herren,der Bürgermeister der Gemeinde Kall lädt zu einem Empfang mit Vorstellung der diesjährigen Karnevalsprinzessinnen, Karnevalsprinzen und Dreigestirne mit Gefolge auf Sonntag, den 29. Januar 2017 - 11:11 Uhr - ein. Die Veranstaltung, die öffentlich ist, findet in der Bürgerhalle Kall statt. Alle kleinen und großen Jecken sind herzlich willkommen. Mit karnevalistischen Grüßen und einem kräftigen Alaaf Ihr Herbert Radermacher [ ]

Die Gemeinde Kall sucht Wahlhelfer/innen für die Landtagswahl am 14. Mai 2017

Zur Landtagswahl wird das Wahlgebiet der Gemeinde Kall in 19 Stimmbezirke mit je einem Wahllokal eingeteilt. Für jedes Wahllokal werden insgesamt mind. 6 Wahlhelfer/innen benötigt. Für die Mithilfe wird ein Erfrischungsgeld in Höhe von 21,- € gezahlt. Wer Interesse hat, einmal bei der Durchführung einer Wahl am Wahltag zu helfen, der kann sich ab sofort im Wahlamt des Rathauses bei Frau Emons unter der Telefonnummer 02441/888-27 oder per E-Mail melden. [weitere Informationen]

Grünes Licht am Bahnhof

Kaller Gemeinderat beschließt Antrag auf Städtebauförderungsmittel mit einem Volumen von 15 Millionen Euro auf Grundlage des integrierten Handlungskonzeptes – 2017 soll mit der Umgestaltung des Platzes vor dem Bahnhof begonnen werden [lesen Sie hier weiter]
Rundblick Kall

Rundblick Kall - Amtsblatt der Gemeinde Kall

Aktuelle Ausgabe vom 13.01.2017 (ca. 6,3 MB). -Die nächste Ausgabe erscheint am 27.01.2017- [Download]

Kall wählt 2017 neuen Bürgermeister

Bürgermeister Herbert Radermacher kündigt Fraktionsvorsitzenden, Mitarbeitern und Bürgern zeitig seinen Rückzug für das kommende Jahr an – Ausschließlich gesundheitliche Gründe – Keine Beteiligung an Spekulationen um die Nachfolge – Wichtige Aufgaben bewältigt, ohne ins Haushaltssicherungskonzept abzugleiten [weiter]

Erleichterung für Empfänger und Kommunen: Wohngeld kann jetzt online beantragt werden

Ab sofort können sich die Bürgerinnen und Bürger mit Hilfe dieses e-government-Angebots bequem von zu Hause über die Sozialleistung informieren. Zunächst wird mit Hilfe des Wohngeldrechners ein möglicher Anspruch ermittelt. Daran schließt sich die Antragstellung an. Der Antrag wird fristgerecht an die kommunale Wohngeldbehörde übersandt. Dort kann der Antrag ohne die bisherige manuelle Erfassung der Daten bearbeitet werden. [weitere Informationen]

Brustkrebsfrüherkennung für Kall, Nettersheim, Schleiden, Hellenthal, Blankenheim und Dahlem.

Das Mammographie-Screening, die qualitätsgesicherte Früherkennungs- untersuchung gegen Brustkrebs, kommt erneut am 04.01.2017 nach Kall. Untersuchungsstandort ist der Parkplatz „Neuer Markt“ in Kall! [weitere Infos]
Logo Rente

Sprechtag der Deutschen Rentenversicherung am Montag, 6. Februar 2017

Sprechzeit ist von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr ohne Terminabsprache und für Berufstätige von 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr mit Terminabsprache. Termine bitte unter 02441/88818 vereinbaren. [Termine 2017]
Bild Wehrdienstberatung

Karriereberatung der Bundeswehr im Rathaus Kall am 2. Februar 2017

Für interessierte Berufsanfänger findet die Beratung im Rathaus Kall, Zi. 15 statt. Eine vorherige Terminabsprache unter Tel. 0228/9471236 o. 0228/9471235 ist notwendig. [Alle Termine 2017]
Veranstaltungskalender

Veranstaltungen in der Gemeinde Kall

Hier können Sie den Veranstaltungskalender für den Monat Januar 2017 downloaden [Download]

Volksfeste

Volksfeste in der Gemeinde Kall in 2017 [Download]
 

Willkommen

Foto von Bürgermeister
Herbert Radermacher
 

Anschrift Rathaus

Rathaus Kall
Gemeinde Kall-Der Bürgermeister
Bahnhofstraße 9, 53925 Kall
Tel.: 02441/888-0,
Fax: 02441/88870

 

Nordeifel Tourismus

 

Rundblick

 

Römerstraße